Fronius

Als einfacher Ein-Mann-Betrieb im Jahr 1945 gestartet, ist Fronius heute aus der Industrie nicht mehr wegzudenken. Im vergangenen Dreivierteljahrhundert haben wir uns als Familienunternehmen von einer regionalen Fach-Reparaturwerkstätte hin zu einem Global Player entwickelt. Den Anfang unserer Geschichte markiert Firmengründer Günter Fronius, der sich mit Instandhaltungsarbeiten seinen Lebensunterhalt verdient. Dann die Idee, die alles ins Rollen bringt: Der gelernte Elektrotechniker fertigt ein Gerät, mit dem Autobatterien wieder geladen und somit länger verwendet werden können. Es ist der Startschuss von Fronius.



Artikel 1 - 13 von 13